G3 - Empire Carbon 115

Dieses unglaublich leichte Powderbrett verspricht auf den ersten Blick bereits Spaß. Im Gelände und frischem Neuschnee surft der Empire mühelos und geschmeidig von Schwung zu Schwung. Besonders in Hängen, auf denen man nicht viel Platz hat oder im Wald, macht sich die geringe Auflagefläche bezahlt. Hier dreht der Ski fast von selbst und wird bei mehr Speed aber trotzdem nicht unruhig. Viel mehr hebt es einen beim Schwungwechsel richtig schön aus dem Schnee, und man taucht in den nächsten ein. Auf der Piste darf es nicht zu hart sein. Solange es halbwegs griffig ist, fährt sich der Empire gut auf der Kante.

Unser Fazit: Sehr guter Tourenfreerider, der im Gelände viel Spaß macht und durch seine Leichtigkeit auch längere Aufstiege zulässt.

Meinungen der Tester:
- sehr guter Freerider, mit gutmütigem Fahrverhalten, guter Rückmeldung und sehr geringem Gewicht
- super Powderspielzeug
- tolles Surffeeling
- auch in zerfahrenem Gelände gut

Maße:
Längen: 170, 175, 180, 185, 190 cm
Shape: 145 – 115 – 126 mm
Radius: 17-21 m
Gewicht: 1,65 kg/Ski

Gelesen 721 mal
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

empfohlene Artikel

Anmeldung



Google AdSense

Telemarkfreunde

Aktuell sind 152 Gäste und keine Mitglieder online