Rossignol – Saffron 7

Der Saffron 7 für Frauen ist der „kleine Bruder“ des Herrenskis „Sin 7“ und der perfekte Ski für die ersten Fahrten abseits der Piste. Er ist extrem wendig, was er dem Rocker und dem kleinen Radius zu verdanken hat. Die Schwünge sind deshalb sehr einfach zu fahren. Der Saffron ist ein guter Ski für Genusstelemarkerinnen, die gerne ein paar Powderturns machen, da er im weichen Gelände kaum verkantet, dafür aber sehr geschmeidig fährt. 
Für die ersten Geländefahrten eignet sich der Saffron sehr gut. Mädels, die höhere Geschwindigkeiten lieben, sollten eine andere Wahl treffen und sich für eine breitere Variante entscheiden. Hier eignet sich zum Beispiel der „große Bruder“, der „Sin 7“. Er ist etwas härter und breiter.

Unser Fazit: Perfekter Ski für gute Fahrer, die allerdings Anfänger abseits der Piste sind.



Meinung der Testerinnen


  • guter Ski für Genussfahrerinnen, die gerne ein paar Powderturns machen
  • 
super Ski für Tage auf und neben der Piste
  • 
je weicher der Schnee, desto besser lässt sich der Ski fahren


Daten

  • Testlänge: 170cm
  • Längen: 162cm, 170cm, 178cm
  • Taillierung: 128-98-118
  • Radius: 17m (bei 178cm)
Gelesen 1283 mal
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

empfohlene Artikel

Anmeldung



Google AdSense

Telemarkfreunde

Aktuell sind 66 Gäste und keine Mitglieder online