Skilogik - Yeti

Bei einem Yeti denkt man eigentlich ein ein plumpes, zotteliges Wesen, das sich durch den Schnee schleppt, ganz anders als der Charakter des Skilogik. Er fügt sich in die Reihe der leichten Freerider ein, die einem auch das Tourengehen ermöglichen. Unseren Testern gefiel besonders die gutmütige und geschmeidige Art, mit dem der Yeti seine Turns zieht. Egal ob lang oder kurz, schnell oder langsam, auf diesen Ski kann man sich einfach immer verlassen. Manche meinten, dass das klassische Tail gegenüber der breiten, langen Rockerschaufel etwas gewöhnungsbedürftig sei, im gleichen Atemzug wurde aber die überaus gute Allroundfähigkeit des Yeti wieder betont.

Unser Fazit:
Ein ausgewogener und gut abgestimmter Allroundfreerider, der auch problemlos auf Tour eingesetzt werden kann.

Meinungen der Tester:
- super Ski, liegt satt und fährt sich überall gut
- guter Allrounder – auch auf Tour einsetzbar
- sehr angenehm, stressfrei, schön
- sowohl für Anfänger als auch für Könner geeignet

Maße:
(Testlänge 183cm)
Längen: 183cm
Shape: 138-105-124
Radius: 19 m
Gelesen 1941 mal
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Mehr in dieser Kategorie: « Scott - The Ski Völkl - One »