Patrick Droste

Patrick Droste

Dienstag, 01 Dezember 2015 13:28

Etwas Wichtiges in eigener Sache

Liebe User unserer Seite,

15 Jahre lang haben wir die Webseite „telemarkfriends" betrieben, waren jeden Winter auf Festivals unterwegs, haben Interviews mit Leuten aus der Szene geführt, haben bei den Firmen nach News nachgefragt, haben euch die Material-Neuerungen vorgestellt, haben einmal im Jahr einen Telemark-Skitest organisiert und haben Fahrten veranstaltet. Doch jetzt wollen wir ein bisschen kürzer treten und ein paar Dinge anders gestalten.

Donnerstag, 19 November 2015 14:59

Weltcup in Hintertux steht vor der Tür

Der Weltcup und das Opening in Hintertux stehen vor der Tür.
Die Vorhersage passte. Die Sonne kam wirklich heraus. Okay, nicht am Tuxer Fernerhaus, wo unser Teststation ist. Dafür aber ein paar Meter höher, oben an der gefrorenen Wand und am Olperer. Und so war heute natürlich ein bisschen Offpiste-, aber auch mal ein bisschen Speed-Fahren angesagt. Und das hat auch mal richtig Spaß gemacht.
Schnee im Mai? Es ist das normalste der Welt. Zumindest wenn wir von Telemarkfriends in Hintertux unseren Skitest machen. An unserem zweiten Testtag hat es mal wieder mächtig geschneit, so wie in den Jahren vorher auch immer, wenn wir am Tuxer Fernerhaus unsere Teststation aufgebaut haben.
Irgendetwas mit den Uhren in Hintertux kann nicht stimmen. Denn wir waren kaum zu unserm Test angekommen, hatten gerade das ganze Material hoch zum Tuxer Fernerhaus gebracht, da war der Tag wenig spät er auch schon wieder vorbei. Wahnsinn. Aber ein klares Zeichen, dass es ein über aus gelungener und kurzweiliger erster Skitestag war.
Donnerstag, 26 März 2015 12:29

Eine Reise nach Mazedonien und in den Kosovo

Und wieder waren ein paar Jungs auf Telemarkski in Mazedonien und im Kosovo unterwegs. Was Tobi, Oli, Hitzi und Knobi auf ihrer ungewöhnlichen Reise erlebt haben, könnt ihr in ihrem kleinen Bericht nachlesen.

Wir haben für unseren Skitest jetzt alle nötigen Infos zusammen. Wir werden wieder in Hintertux testen.  Und werden wieder über Christi Himmelfahrt unterwegs sein. Also vom 13. bis 17. Mai. Und wir wohnen wieder im schönen Hotel Kössler. Wer hat Lust, wieder dabei zu sein?

Unten an der Talstation der Kanzelwand regnete es Bindfäden. Ob an der Bergstation schneite es, und es war arg neblig. Na und? Telemark rockt trotzdem. Das zeigten beim Telemarkfest im Kleinwalsertal am Samstag zum einen die Teilnehmer bei den Rennen um die Länderoffene Deutsche Meisterschaft. Zum anderen aber auch die Anfänger, die sich durch nichts und niemanden abschrecken ließen und ihre ersten Versuche in der alten Norwegertechnik unternahmen.

Und wie. Zuerst wieder auf und neben den Pisten, später dann bis 19 Uhr mit Livemusik auf der Sonnenterasse des Bergrestaurants an der Kanzelwand. Was am Telemark und auch am Kleinwalsertal so alles rockt und warum es besonders gut rockt, haben wir in einer kleines Umfrage mal versucht herauszufinden.

Donnerstag, 19 März 2015 18:46

Es rockt wirklich im Kleinwalsertal

Es ist ein Motto, das eigentlich jedes Jahr gültig ist. "Telemark rockt" – unter dieser Überschrift läuft seit Mittwoch und noch bis Sonntag das Telemarkfestival im Kleinwalsertal. Und es rockt wirklich. Das machten die weit über 200 Telemarker am ersten Tag schnell deutlich.
Seite 1 von 44

empfohlene Artikel

Anmeldung



Google AdSense

Telemarkfreunde

Aktuell sind 152 Gäste und keine Mitglieder online