Donnerstag, 13 November 2014 14:07

Bregenzertelewald - ein feiner Event

geschrieben von 
Und zack - schon ist der nächste Event in Planung. Ende Januar, Anfang Februar steht das zweitägige Festival im Bregenzer Wald an. Hier sind alle Infos zu dem Event.

Am 31. Januar und 1. Februar trifft man sich am Saloberkopf zum Freeriden, Touren, Pisteln, Kurseln, Telemarkmaterial testen und im Eventbereich an der Talstation abhängen.

Ein besonderes Schmankerl ist das Rundum-Sorglos-Paket auf der Hütte in Au – hierfür gilt es sich frühzeitig anzumelden.
Ebenfalls auf dem Programm stehen die gemeinsame Freeride-Abfahrt nach Schröcken, das Feierabendbier im Holzschopf und das Mitternachtsbuffet auf der Hütte.

Den Veranstaltern liegt insbesondere der Telemark-Nachwuchs am Herzen. Daher werden im Rahmen des Events bereits am Samstag Schnupperkurse für Kids angeboten. Leihausrüstung ist vorhanden. Auch für fortgeschrittene Telemark-Kids wird es Workshops geben, bei denen auch die Möglichkeit besteht, ein Stangentraining für das Rennen am Sonntag zu absolvieren.

Zudem finden im Rahmen des Events die 3. Offenen Schwäbischen Telemark-Meisterschaften statt. Das Rennen wird am Sonntag, 01.02.2015 um 10.00 Uhr am Saloberkopf (Warth/Schröcken) ausgetragen. Es wird ein Sprint Classic sein, also ein Riesentorlauf in 2 Durchgängen, jeweils mit integriertem Sprung und abschließender Skatingstrecke. Am Samstag besteht die Möglichkeit zum Training auf der Rennpiste.

Beim Rennen wird es eine gesonderte Jugend- und Schülerwertung in den Klassen "Experts" (Kids mit Telemark-Erfahrung) und "Fun" (Teilnehmer des Schnupperkurs) geben. Parallel gibt es natürlich auch eine Aktiven-Wertung.

Die gewünschten Pakete können modular je nach persönlichem Wunsch zusammen gestellt und entsprechend gebucht werden. Alle weiteren Infos gibt es auf der Webseite des Veranstalters.

Gelesen 882 mal
Artikel bewerten
(1 Stimme)

empfohlene Artikel

Anmeldung



Google AdSense

Telemarkfreunde

Aktuell sind 88 Gäste und keine Mitglieder online