Er ist siebenfacher Junioren-Weltmeister, gewann im vergangenen Jahr drei WM-Titel bei den Senioren und ist der aktuell Führende im Gesamtweltcup. Dennoch war Tobi Müller (SC Fischen) am Samstagmorgen vor dem Start bei den deutschen Telemark-Meisterschaften im Kleinwalsertal, bei der unter anderem Athleten aus Deutschland Ungarn, der Schweiz, Tschechien und Frankreich teilnahmen, so nervös wie selten.
Die Ski- und Snowboard-Fahrer trauten ihren Ohren nicht. Als sie am Freitag Morgen oben aus der Bahn der Kanzelwand stiegen, da hallten ihnen Begriffe wie Pussy Foot, Cuba Libre, Caipirinha, Bloody Mary oder auch Skrew Driver entgegen.
Zuerst am Mittwochabend. Dann noch mal am Donnerstagmorgen. Überall wuselte jemand herum, hatte eine Frage, probierte, checkte, wechselte noch einmal, weil die Größe nicht passte – doch Chaos oder Durcheinander? Keine Spur. Die Hähne hatten im Stall alles Griff.
Das Telemarkfest im Kleinwalstertal steht unmittelbar vor der Tür. Auch wir von telemarkfriends werden vor Ort sein. Zwar nicht mit unserem Zelt, sondern wir werden uns einfach mal unter die zahlreichen Teilnehmer des Festivals mischen.
Wer in den nächsten Wochen noch nicht weiß, wo er sich in Sachen Telemark austoben soll, wir hätten hier zwei Tipps parat.
Es war ein Pilotprojekt: Erstmals fanden in Hintertux ein Telemark-Festival und ein Telemark-Weltcup statt. Doch von anfänglichen Problemen oder Unsicherheiten war nichts zu spüren - die Kombination war eine überaus gelungene.
Der Startschuss ist gefallen. Im Rahmen einer kleinen Zeremonie wurde am Donnerstagabend am Musikpavillon in Lanersbach im Tuxertal der FIS Ski Telemark World Cup 2013 eröffnet. Bei tief winterlichen Verhältnissen hatte sich zahlreiche Anhänger der freien Ferse versammelt, um der kurzweiligen Feier mit Musik, Reden und Schuhplattlern beizuwohnen und zu sehen, welcher Telemarker welche Startnummer zugelost bekam.
Wie wir bereits berichtet haben, ist die Sportregion Tux-Finkenberg mit seinem Ganzjahresskigebiet Hintertuxer Gletscher erstmals Austragungsort des FIS SKI TELEMARK WORLD CUPS 2013 in der jungen FIS-Disziplin Telemark! Vom 28.11. – 01.12.2013 werden die internationalen FIS Athleten erstmals um die begehrten Medaillen auf dem Hintertuxer Gletscher kämpfen. Wir vom telemarkfriends-Team werden natürlich vor Ort sein und freuen uns schon jetzt auf die Veranstaltung.
Das erste Schneechaos ist überstanden, die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, die neue Skisaison steht unmittelbar bevor. Die erste Adresse in der Wintersaison 2013/2014 ist vom 28.11 bis 01.12 2013 der FIS Ski Word Cup Opening 2013 Telemark auf dem Hintertuxer Gletscher.
Das Chillout ist das TOP-Event der Telemark-Pfalz über den 1. Mai, aber dieses Jahr sind die Jungs etwas schneller ! Bereits vom 25.-28. April 2013 findet die neunte Ausgabe der feinen Veranstaltung statt. Auf dem Stubaier Gletscher werden Telemark-Kurse für jeden Geschmack und in allen Könnenstufen angeboten. Folgende Schwerpunkte gibt's beim Chillout 2013:

empfohlene Artikel

Anmeldung



Google AdSense

Telemarkfreunde

Aktuell sind 109 Gäste und keine Mitglieder online