Kästle - TX 107

Der TX ist als leichter Tourenfreerider konzipiert, und das fällt sofort auf, wenn man den Ski das erste Mal anschnallt. Man hat das Gefühl, noch keinen Ski am Fuß zu haben. Etwas skeptisch setzt man natürlich auch die ersten Schwünge an, doch hier wird man überrascht, den der TX 107 funktioniert gut. Klar kann man ihn auf der Piste (speziell in unserer Testlänge) nicht zu Höchstgeschwindigkeiten treiben und den ultimativen Grip auf Eisplatten erwarten, aber im mittleren Geschwindigkeitsbereich macht er eigentlich alles gut mit und lässt sich gut carven. Auch im Gelände bestätigt sich dieser Eindruck.

Unser Fazit:
Ein breiter und sehr leichter Freerider für Tourengeher, die bei der Abfahrt mehr Auftrieb suchen und es krachen lassen wollen.

Meinungen der Tester:
- leicht, aber extrem stabil
- fährt sich überall recht gut
- für gute Skifahrer

Maße:
(Testlänge 177cm)
Längen: 177, 187cm
Shape: 135-107-124
Radius: 26 m (bei 187cm)

Gelesen 2505 mal
Artikel bewerten
(0 Stimmen)