Kästle - FX 104

Der überarbeitete FX 104 geht wieder in Richtung der ursprünglichen MX-Modelle von Kästle und entfernt sich von der einfach zu fahrenden FX-Serie aus dem letzten Jahr. Der FX 104 will gefahren werden und das möglichst sportlich und flott, dann kann man ihn so richtig aus der Reserve locken. Besonders in zerfahrenem Gelände bügelt der Kästle richtig gut und lässt keine Unsicherheiten aufkommen. Und auch auf der Piste funktioniert er sehr gut. Keinesfalls ein Ski für Anfänger, aber umso mehr wird der FX 104 anspruchsvollen und guten Skifahrern ein breites Grinsen ins Gesicht zaubern.

Unser Fazit:
Sehr sportlich abgestimmter All-Mountain-Ski für kraftvolle Fahrer, die gerne ein klassisches Shape fahren und in Sachen Stabilität keine Kompromisse eingehen wollen.

Meinungen der Tester:
- sehr gut in zerfahrenem Gelände bei mittleren Geschwindigkeiten
- sehr gut abgestimmt
- für anspruchsvolle Fahrer

Maße:
(Testlänge 184cm)
Längen: 174, 184cm
Shape: 133-104-123
Radius: 26m

Gelesen 2350 mal
Artikel bewerten
(0 Stimmen)