Kästle - MX 88

Kästles MX Serie wurde für die nächste Saison neu abgestimmt, um die ursprünglich rennorientierten Modelle benutzerfreundlicher zu machen. Genau das ist beim MX 88 auch wirklich gut gelungen. Das Vorjahresmodell war bereits ein richtig guter Pistenallrounder mit  sehr sportlicher und ausgewogener Abstimmung, ultimativem Halt bei Speed und eigentlich nur für schwächere Skifahrer nicht so gut geeignet. Das neue Modell ist einfacher und nicht mehr so aggressiv zu fahren und eröffnet somit auch weniger geübten Skifahrern alle Möglichkeiten. Egal ob kurze oder lange Turns, Highspeed oder gemütliches cruisen, technisches Gelände oder verspielte Buckel, der MX 88 erledigt jede Aufgabe mit Bestnoten.

Fazit:
Sportlicher Allroundcarver mit Pistenschwerpunkt  ohne jegliche Schwächen.

Meinungen der Tester:
  • extrem stabil für 178
  • ging auf der Piste bei sehr harten Bedingungen sehr gut
  • immer guter, absolut zuverlässiger Grip
  • optimaler Pistenski
  • schöner Ski für Leute, die gerne sportlich fahren; sehr bissig, wenn man die Kraft dazu hat
  • Sehr laufruhiger Pistenski für große Radien (etwas träge bei kurzen Schwüngen)
  • Wahnsinnig spielerisch zu fahren - geht alles auf Anhieb!

Maße:
Längen: 158, 168, 178, 188cm
Breite: 128/88/113mm
Radius: 20m
Gewicht: 2090g/Ski

Gelesen 3930 mal
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Mehr in dieser Kategorie: « G3 - Saint Kästle - BMX 128 »

empfohlene Artikel

Anmeldung



Google AdSense

Telemarkfreunde

Aktuell sind 104 Gäste und keine Mitglieder online