G3 - Saint

Der Saint machte unseren Testern zu schaffen. Eigentlich als Allroundtourer für verschiedenste Bedingungen und Touren konzipiert, war dieser Ski auf hartem Untergrund unglaublich schwer zu kontrollieren. Sobald die Bedingungen weicher waren, wurde der Kantenhalt zwar besser, aber eine etwas unausgewogene Abstimmung und der sehr harte Flex des Tails machte die Testfahrten nicht gerade zu einem Kinderspiel. Wir waren uns einig, dass dieses Modell auf jeden Fall noch einmal neu geschliffen und ein zweites Mal getestet werden sollte, da die Performance völlig G3 untypisch ist.
Anmerkung von G3: Es handelte sich bei den G3 Testski um Musterski, deren Kanten-und Belagsfinish oft nicht optimal ist.

Fazit:

Schwer zu kontrollierendes Tourenbrett für Spezialisten.

Meinungen der Tester:
  • bei weichen Verhältnissen gut
  • schwache Performance bei harten Bedingungen ist G3 untypisch
  • sicher in guter Tourenski, der bei weichen Bedingungen funktioniert
  • Ski mit sehr speziellen Fahreigenschaften

Maße:
Längen: 170, 177, 185cm
Breite: 122 / 93 / 112mm
Radius: k.A
Gewicht: 3, 22 kg (177cm)

Gelesen 1860 mal
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

empfohlene Artikel

Anmeldung



Google AdSense

Telemarkfreunde

Aktuell sind 82 Gäste und keine Mitglieder online