4FRNT - CODY

Der Cody ist das Pro-Model von Cody Barnhill und besticht vor allem durch seine Vielseitigkeit und Gutmütigkeit. Er lässt sich sehr einfach und leicht fahren, benötigt keinen großen Kraftaufwand des Fahrers und behält selbst bei hohem Tempo seine Laufruhe. Auf der Piste zeigt er dann so richtig seine Stärken, reagiert äußerst agil und spricht sehr schnell an. Sowohl große als auch kleine Radien meistert er problemlos, egal bei welcher Geschwindigkeit. Auf der Kante zieht er locker und leicht seine Kurven und behält dabei auch seine Wendigkeit, welche ihn zu einem verspielten Alltagsgerät für Jedermann macht. Einzig im sehr tiefen Schnee fehlt ihm auf Grund seiner nicht allzu breiten Fläche unter dem Fuß etwas der Auftrieb, doch dafür wurde er schließlich auch nicht entwickelt.

Fazit:
Der Cody ist ein Alltagsski und wirkt enorm dynamisch und gut abgestimmt. Seine Haupteinsatzgebiete sind die Piste und das verspurte Gelände, wobei er auch Ausritte in den Park sehr gut meistert. Ob Anfänger oder Pro, mit dem Cody stellt 4FRNT einen sehr vielseitigen Ski zu Verfügung.

Meinungen der Tester:
  • sehr guter Allrounder
  • für jede Könnensstufe geeignet
  • leicht zu fahren
  • verspielt und spricht sofort auf die Aktionen des Fahrers an

Maße:
Längen: 172, 179, 186 cm


Breite: 129/102/124 mm 

Radius: 18 m
Gewicht: k.A

Gelesen 2783 mal
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Mehr in dieser Kategorie: 4FRNT - HOJI »

empfohlene Artikel

Anmeldung



Google AdSense

Telemarkfreunde

Aktuell sind 134 Gäste und keine Mitglieder online