Black Diamond O1

Die O1 ist ja bereits eine alte Bekannte in der Telemarkszene. Für nächste Saison wurde die Farbgebung etwas geändert und der Vorderbacken der Bindung mit sechs Montagelöchern ausgestattet, um die Gefahr des Ausreißens der Bindung zu minimieren. Der Zug mit den mitgelieferten Midstiff Federn ist recht gleichmäßig und angenehm. Am Anfang des Zugaufbaus spürt man eventuell einen kleinen Totpunkt, aber das beeinflusst das Fahrverhalten nicht wirklich. Auch die seitliche Stabilität ist gut, und man bringt wirklich viel Druck auf den Ski.
Der Tourenmechanismus wird mit dem Stock aktiviert und funktioniert problemlos. Auch die Drahtbügel Steighilfen können mit etwas Übung mit der Griffseite des Skistockes bedient werden.
Verbesserungsmöglichkeiten gibt es, nach wie vor, bei den Kartuschen, die sich gerne lockern. Mit etwas Kleber oder Tape ist dieses Problem allerdings schnell gelöst.

Fazit: Eine wirklich solide Telemarktourenbindung mit gleichmäßigem und angenehmen Zugverhalten.

Größen: 2
Federn: Freeflex, Midstiff, Superstiff
Harscheisen: Ja
Steighilfen: 2 verscheidene Höhen
Gewicht: ca. 1,6kg/Paar
Gelesen 5464 mal
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

empfohlene Artikel

Anmeldung



Google AdSense

Telemarkfreunde

Aktuell sind 272 Gäste und keine Mitglieder online