7TM Power Tour

Auch die 7TM ist schon relativ lange am Telemarkt und hat durch ihren derzeit noch einzigartigen DIN geprüften Auslösemechanismus eine breite Anhängerschaft gefunden. Der Zugaufbau der Bindung ist sehr geschmeidig und gleichmäßig. Aggressivere Fahrer würden sich aber etwas mehr Druck auf die Kante wünschen. In den letzten Jahren hat man die Bindung auch mit einer Art Step-In-System ausgestattet, das allerdings gewöhungsbedürftig ist und genau eingestellt sein muss, um zu funktionieren.
Die Aktivierung des Tourenmechnismus funktioniert mit einem kleinen Hebel unter dem Fuß. Der Hebel ist nur schwer erreichbar, und die Betätigung ist etwas mühsamer als bei den anderen Tourenbindungen.
Die Steighilfe wird nach unten geklappt und hängt an der Bindungsplatte. Ist sicherlich auch etwas gewöhnungsbedürftig, aber funktioniert.

Fazit: Wer eine geprüfte Telemark Sicherheitsbindung sucht,  kommt an der 7TM nicht vorbei. Sie bietet eine gute Allroundperformance ohne viel Gewöhnphase.

Größen: -
Federn: -
Steighilfen: eine Höhe
Gewicht: ca. 1,8 kg/Paar
Einstellbarer z-Wert von 4-11
Gelesen 5627 mal
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Mehr in dieser Kategorie: Rottefella R8 »

empfohlene Artikel

Anmeldung



Google AdSense

Telemarkfreunde

Aktuell sind 269 Gäste und keine Mitglieder online