Samstag, 09 Januar 2010 12:17

Wie viel(e) Ski braucht der Mensch?

geschrieben von 
ImageJedes Jahr beschert uns die Industrie “neue“ Skidesigns  und oft fällt einem die Entscheidung schon schwer, was man sich nun für die kommende Saison unter die Füße schnallen soll.


ImageAll Mountain, Freeride, Twin Tip, Fat, Mid Fat, Super Fat, Rocker, reverse Camber…….! Über den Skifachjargon und seine Eigenarten kann man schon fast ein eigenes Buch schreiben. Jedes Jahr kommt ein neuer Ausdruck dazu der gerade “hip“ ist. Der perfekte Allroundski (der ominöse “one quiver“) wird von Jahr zu Jahr breiter und bei den extra breiten Latten (“Superfats“) wird man sich bald Sprungski oder gar zwei Snowboards anschnallen.

Doch was braucht man eigentlich wirklich? Wie viel(e) Ski braucht der “moderne“ Telemarker. Eure Meinung ist gefragt! Geht euer Keller bereits über oder schwört ihr auf einen “heiligen Gral“ unter euren Brettern? Wir sind gespannt auf eure Kommentare.

(ps)
Gelesen 4993 mal
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

empfohlene Artikel

Anmeldung



Google AdSense

Telemarkfreunde

Aktuell sind 270 Gäste und keine Mitglieder online