Welcome, Guest
Username: Password: Remember me

TOPIC: AXL irgenwie komisch

Re:AXL irgenwie komisch 23 Feb 2012 10:29 #5513

  • Robert
  • Robert's Avatar
Hi karli,
Die mail ging heute morgen an euch raus.
Vg
Robert

Re:AXL irgenwie komisch 22 Feb 2012 21:56 #5512

  • Karli
  • Karli's Avatar
Hallo Robert ,
durch deinen Beitrag wurde die Geschichte ziemlich off topic. Schick mir doch mal eine PN an hammerheadinfo ät aol punkt com

Dann lösen wir dein Problem in 10 Sekunden . Versprochen.

Karli

Re:AXL irgenwie komisch 22 Feb 2012 10:54 #5510

  • Robert
  • Robert's Avatar
Und schon wieder...
Trotz schraubensicherungslack löst sich die schraube immer wieder.
Bei einem kumpel war sie auch locker.

Vom vielen festschrauben ist der inbus schon total zerfleddert.
Mal schauen ob ich eine ersatz-schraube bekomme.

Hier wurde bei der konstruktion nicht ganz durchdacht.
der stift/die achse in den die schrauben gedreht werden rotiert nicht leicht genug in der bindung

Re:AXL irgenwie komisch 22 Dec 2011 21:33 #5236

  • Robert
  • Robert's Avatar
[img] Hi flo, Schön dass du so sachlich bleiben kannst (achtung, das nennt man ironie)... Auf den schrauben der axl war auch kein schraubensicherungslack nachdem ich die bindung reklamiert hatte. Schön für die hersteller dass es nutzer wie dich gibt, die sich genau an die bedienungsanleitung halten. Selbst wen ich mich daran gehalten hätte wäre die schraube nach 4er ersten tour nach dem einschicken wieder draußen gewesen. Ich dachte solche marken-fanatiker gibt es nur bei apple,bmw und lupine...[img] Hi flo, Schön dass du so sachlich bleiben kannst (achtung, das nennt man ironie)... Auf den schrauben der axl war auch kein schraubensicherungslack nachdem ich die bindung reklamiert hatte. Schön für die hersteller dass es nutzer wie dich gibt, die sich genau an die bedienungsanleitung halten. Selbst wen ich mich daran gehalten hätte wäre die schraube nach 4er ersten tour nach dem einschicken wieder draußen gewesen. Ich dachte solche marken-fanatiker gibt es nur bei apple,bmw und lupine...[img] Hi flo,
Schön dass du so sachlich bleiben kannst (achtung, das nennt man ironie)...

Auf den schrauben der axl war auch kein schraubensicherungslack nachdem ich die bindung reklamiert hatte.

Schön für die hersteller dass es nutzer wie dich gibt, die sich genau an die bedienungsanleitung halten.
Selbst wen ich mich daran gehalten hätte wäre die schraube nach 4er ersten tour nach dem einschicken wieder draußen gewesen.

Ich dachte solche marken-fanatiker gibt es nur bei apple,bmw und lupine...

Re:AXL irgenwie komisch 22 Dec 2011 19:22 #5233

  • Kay
  • Kay's Avatar
@ Flo: Hooo, gaaaanz ruhig!
Schau, wieder bestätigst du das, was ich in meinen letzten Beitrag schon versucht habe, dir zwischen den Zeilen zu erklären! Jeder hier hat das Recht, seine Meinung zu seiner Lieblingsbindung zu äußern – subjektiv, objektiv, konstruktiv, ganz egal. Aber dabei sollten wir uns bitte alle (auch du Flo!!!) an gewisse allgemein übliche Umgangsformen halten, ohne die zwischenmenschliches Zusammenleben leider nicht funktioniert. Das sehe ich hier aber nicht mehr gewährleistet.
Mir gehts hier nicht darum, ob ne Axl, ne BD oder sonst was angeblich objektiv die beste Bindung ist. Jeder hat seine persönlichen Vorlieben und soll dazu was sagen dürfen - aber ohne von anderen (wie von dir) ständig unflätig beleidigt zu werden!!!
Kay

Re:AXL irgenwie komisch 22 Dec 2011 18:10 #5232

  • Flo
  • Flo's Avatar
Für Kay : Hab jetzt mal nachgesehen,was du in der Tourenbindungsdiskussion letztes Jahr konstrukitves beigetragen hast: NULL . Und so machst du weiter. Dir geht es darum ein offensichtlich gutes Produkt zu dissen, sonst nichts.Du drohst jeweils dir aus PROTEST was anderes zu kaufen. Das juckt übrigens niemanden und hat nichts mit einer Qualitätsdiskussion zu tun.
Auch für dich gilt : Wer lesen kann ist klar im Vorteil. Ich mache hier nicht Stimmung für die AXL oder sonst was. Mich nervt die Wichtigtuerei wegen NICHTS ( einer lockeren Schraube )- geht es eigentlich noch ??? !!!

Für Robert: Bleib sachlich , natürlich sind die Schrauben gesichert. Dass die sich bei dir gelöst hat ist ein EINZELFALL. 22Designs hat Tausende AXLs die letzen Jahre verkauft. Glaubst du die sind doof ???
Wenn du, wie du schreibst nur ein Produkt kaufst, das bis in`s LETZTE DETAIL durchdacht ist, also perfekt ,dann
mußt du ein sehr frustrierter Mensch sein. DAS GIBT ES NICHT ! Schon gar nicht bei Sportgeräten und genau darum geht es mir bei deinem Beitrag. Eigenverantwortung.
Natürlich checke ich die Verschraubungen bei Mountainbike und Rennrad regelmäßig. Steht ja auch FETT in der Bedienungsanleitung.
Wenn dir das zu viel Aufwand ist , kauf dir eine Badehose und geh mit Kay ins Warmbad, protestieren.
Übigens ; NEIN ICH HABE KEINE AXL !!!!