slideshow_new_tf9 slideshow_new_tf8 Slideshow_new_tf4 slideshow_new_tf5 slideshow_new_tf11
<< > || >>
Hermann Maier war in der internationalen Skiszene eine absolute Größe. Berühmt wurde er aber nicht nur durch seine zahlreichen Erfolge, sondern 1998 bei den Olympischen Spielen in Nagano durch eine spektakulären Sturz in der Abfahrt des Kombinationswettbewerbs. Drei Tage später holte er dann auf sensationelle Weise Gold im Super-G. Mittlerweile hat der Österreicher seine Karriere beendet und fährt nur noch privat Ski - und das am liebsten auf Telemarkski.

Finde uns auf Facebook

Neues im Forum

empfohlene Artikel

Termine

Keine Termine

Anmeldung



Google AdSense

Telemarkfreunde

Aktuell sind 54 Gäste und keine Mitglieder online